Schultüten selber machen – Schnittmuster zum download

Schon sehr bald sind die Sommerferien vorbei. Hier in Berlin haben wir Halbzeit, das heißt, noch drei Wochen Ferien, bis die Schule wieder anfängt.
Für einige Kinder beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Der Wechsel von der Kita in die Schule steht bevor und bedeutet große Aufregung beim Einschulungskind und allen beteiligten Verwandten.

Die individuelle Schultüte
Eine schöne und gut gefüllte Schultüte ist eine sehr schöne Tradition für das Einschulungskind. Besonders gerne werden Schultüten für die Kinder nach deren speziellen Vorlieben angefertigt.
Ob gebastelt und beklebt oder genäht, Gestaltungsmöglichkeiten für eine individuelle Schultüte gibt es viele.
Auch bei uns werden schon fleißig ausgefallene und fantasievolle Schultüten in den Nähkursen angefertigt.

Das besondere an genähten Stoff-Schultüten ist, dass man sie anschließend mit Füllwatte ausstopfen und als Kissen nutzen kann.

Für alle die jetzt selbst kreativ werden wollen stellen wir hier unser Schultüten-Schnittmuster kostenlos im PDF-Format zum Zusammenkleben zur Verfügung:

Schnittmuster – Schultüte  (zum öffnen bitte klicken)

Das Schnittmuster passt zu 70cm langen Schultüten-Rohlingen mit einem Umfang von 58cm (an der Öffnung) , die in jedem Bastelladen oder bei uns im Nähkontor erhältlich sind

Für alle, die gerne den Namen des Kindes auf die Schultüte applizieren wollen haben wir auch noch den passenden Link. Bei Ottobre Design wird -ebenfalls kostenlos- ein wunderbares Alphabet zum download angeboten:
http://ottobredesign.blogspot.de/2010/04/sulo-letters-applique.html

Wer Unterstützung braucht kann natürlich auch gerne einen unserer Nähkurse besuchen, um eine Schultüte unter fachkundiger Anleitung zu nähen.

Anfertigung von Schultüten
Wer so gar keine Muße oder Zeit hat, kann aber auch gerne eine Schultüte nach eigenen Vorstellungen bei uns im Nähkontor in Auftrag geben.

One Comment on “Schultüten selber machen – Schnittmuster zum download

  1. Hach ja…vor 5 Jahren hab ich meinem Sohn auch eine Schultüte genäht, da er keine haben sollte, die jemand anderes auch hat. Es war ein ganz schöner Krampf für mich, aber letzten endes hat er sich wie Bolle gefreut und wir haben sie natürlich noch heute. Auf die Idee, die Stoff mit Watte auszufüllen bin ich garnicht gekommen. Mini-Me kommt jetzt in die Schule und da muss ich auch wieder ran. Da kommt mir Eure Anleitung für die Runde Tüte gerade recht.
    Dicken Gruss!

Schreibe einen Kommentar